• Neukunde
    Einfache Registrierung
    Ich möchte Zugang zu Ihren Produkten mit Lagerstatus und Preis. "Einfache Registrierung" gibt Ihnen keinen Zugang, um Produkte zu kaufen - Reseller Registrierung ist erforderlich, um Produkte zu kaufen.
    Firmenname
    Land
    -
    Vorname
    Nachname
    Email
    Ich habe die DCC-Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere sie. Lesen Sie hier die Geschäftsbedingungen »
    Reseller Registrierung
    Ich möchte vollen Zugriff auf Ihren Shop mit Lager, Preis und der Möglichkeit, Produkte zu kaufen. Einmal registriert haben Sie Zugang zu Ihrem Kundencenter. Hier können Sie sich Bestellungen, Track & Trace, Favoritenlisten, Angebote und Informationen anzeigen lassen.
  • Über DCC
  • Kontakt
    Ihr Kontakt
    Søren Viktor
    +45 6360 1192
    sovi@dcc.dk
  • Log in
  • Deutsch
Ihr Kontakt
Søren Viktor
+45 6360 1192
sovi@dcc.dk

DCC expandiert mit Standort in Hamburg


Wir möchten unseren Kunden in Deutschland gerne noch näherkommen. Somit wird unser Büro im Herzen von Hamburg der vierte europäische Standort unserer stetig wachsenden IT-Firma.

 

Am 15. Juni 2017 eröffnen wir das neue Büro von DCC in Hamburg. Mit dem Standort in Deutschland erhalten die dort ansässigen Key Account Manager einen besseren Kontakt zu den Kunden wie auch zum Markt. Unser Sales Manager für den deutschen Markt, Thomas K. Nielsen, freut sich schon auf die Eröffnung des neuen Standorts. Es bedeutet ihm viel, nun in Hamburg statt in Hinnerup zu arbeiten.
 
„Dank des Büros in Hamburg kann ich den Kunden nun Besuche abstatten und auf diese Weise bessere Einblicke in ihr Geschäft erhalten. Und die Anforderungen der Kunden zu kennen, macht es letztlich leichter, den richtigen Service anzubieten“, so Thomas K. Nielsen, Sales Manager.
 
Seit mehr als 15 Jahren liefert DCC deutschen Händlern IT-Lösungen und ist auf dem Markt bestens etabliert. Thomas K. Nielsen geht davon aus, dass die Präsenz in Hamburg zu noch besseren Beziehungen zu den bereits bestehenden Kunden führt.
Doch es gilt nicht nur, den Stammkunden näherzukommen. Die Intention besteht darüber hinaus darin, Kontakte zu neuen Händlern zu knüpfen. Diese Ambitionen führen einen Bedarf an weiteren Mitarbeitern mit sich – ein Prozess, der bereits in vollem Gang ist. 
 
„Auf dem deutschen Markt besteht ein großes Potenzial. Das werden wir uns selbstverständlich zunutze machen. Daher halten wir derzeit Ausschau nach weiteren Key Account Managern, die uns dabei unterstützen, unseren deutschen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten“, erklärt Allan Nis Sørensen, Sales Director bei DCC.
 
Mit dem Büro in Hamburg unterhält DCC nunmehr Standorte in vier europäischen Ländern. DCC beliefert Kunden in mehr als 70 Ländern und ist damit einer der größten Lieferanten von IT-Überschussprodukten.